18 Gauge Marine Draht

Mit 18 Gauge Marinekabeln haben Sie eine ausgewogene Lösung für optimale Leistung und Sicherheit beim Betrieb des elektrischen Systems eines Wasserfahrzeugs. Diese Drähte sind relativ dünn im Vergleich zu anderen höheren Gauge-Größen, so dass sie am besten für Anwendungen, die geringere Leistungsanforderungen auf der ganzen Linie haben - sowie minimale Spannungsabfall Überlegungen funktionieren.

Produkt-Menü
  • Material des Leiters: Das 18-Gauge-Kabel für die Schifffahrt wird meist aus verzinntem Kupfer hergestellt, um seine Korrosionsbeständigkeit zu optimieren. Wenn Sie etwas über die Arbeit in maritimen Umgebungen wissen, dann wissen Sie, dass dies ein wichtiger Aspekt ist.
  • Stromsparende Beleuchtung: Sie können auch einen 18-Gauge-Streifendraht finden, der kleine LED- oder Glühbirnen mit Strom versorgt. In der Tat, das ist vielleicht der Punkt, an dem sie am meisten glänzen.
  • Farbkodierung: In einigen Fällen gibt es verschiedene Kabel in unterschiedlichen Farben. Anhand dieser Farben können Sie die Drähte besser nach der Kapazität der 18-Gauge-Drähte gruppieren, so dass Sie wissen, welcher Draht für eine bestimmte Funktion am besten geeignet ist.
  • Platzsparend: Dank ihres relativ dünnen Durchmessers lassen sich die 18-Gauge-Marinekabel leichter installieren - vor allem in beengten Bereichen und an engen Stellen auf dem Boot.
  • Niedriger Spannungsabfall: Bei Anwendungen mit minimalen Stromanforderungen weist dieser Kabelquerschnitt einen geringeren Spannungsabfall auf und gewährleistet eine effiziente Stromversorgung der angeschlossenen Geräte.

18 Spurweite Marinekabel findet seine Hauptanwendung in elektrischen Systemen von Schiffen für verschiedene Geräte und Ausrüstungen an Bord, darunter:

  • Kleine Elektronik: Im Idealfall ist die 18-Gauge-Drahtstärke perfekt für die Stromversorgung kleinerer elektronischer Geräte geeignet - von Radios über Fischfinder und Stereoanlagen bis hin zu Navigationsgeräten.
  • Schalter und Bedienelemente: Sie können die Kabel auch verwenden, um verschiedene Schalter und Steuerungen im gesamten Schiff anzuschließen, z. B. Schalter für Bilgepumpen, Navigationslichter und andere Schalttafeln.
de_DEDE