Marine Netzwerkkabel

Netzwerkkabel für die Schifffahrt, auch Datenkabel für die Schifffahrt oder LAN-Kabel für die Schifffahrt genannt, die hohe Qualität und Konformität mit den höchsten maritimen Standards erfordern. Es ist flammhemmend, halogenfrei und raucharm.

Wir bieten eine breite Palette von Netzwerkkabeln für die Schifffahrt, darunter Cat5E S/FTP, Cat6A S/FTP, Cat7 S/FTP und andere. Alle Kabeltypen haben ABS-, BV-, CCS-, LR-, DNV-GL-, CCS-Zertifikate erhalten.

ÜBER

Marine Netzwerkkabel

Marine-Netzwerkkabel, auch Marine-Daten- oder LAN-Kabel genannt, sind speziell für die LAN-Datenübertragung an Bord von Schiffen gedacht und werden als Marine-Netzwerkkabel oder Marine-Datenkabel bezeichnet.

In schwierigen Situationen auf See bieten diese robusten Kabel eine zuverlässige Datenübertragung und Konnektivität. Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sie sich perfekt für den Anschluss verschiedener Systeme wie Unterwassersensoren, Kameras und Kommunikationsgeräte auf Schiffen, Offshore-Plattformen und anderen maritimen Einrichtungen.

Aufgrund ihres robusten Designs und ihrer hohen Leistungsfähigkeit sind sie für die Aufrechterhaltung effektiver und sicherer Kommunikationsnetze unerlässlich.

Arten von Netzwerkkabeln für die Schifffahrt

Kat.5E S/FTP

Cat.5E S/FTP-Datenkabel für die Schifffahrt wurden entwickelt, um die verbesserte Verbindungs- und Kanalleistung von Cat 5 mit international definierten physikalischen und elektrischen Leistungen bis zu 100 MHz zu unterstützen. Es ist flammhemmend, raucharm und halogenfrei.

Kat.6A S/FTP

Cat.6A S/FTP-LAN-Kabel für die Schifffahrt sind für die Unterstützung der Cat 6A-Verbindungs- und Kanalleistung ausgelegt. Mit international definierten physikalischen und elektrischen Leistungen bis zu 500 MHz. Es ist ölbeständig, UV-beständig, raucharm und halogenfrei.

Kat.7 S/FTP

Cat.7 S/FTP-Kabel sind für allgemeine Verkabelungssysteme, einschließlich 10/100/1000 Base-T, 10G, ATM und Token Ring, konzipiert. Dieses Kabelsortiment unterstützt die Cat.7 Link- und Kanalleistung mit international definierter physikalischer und elektrischer Leistung bis zu 600MHz.

WARUM US

Warum Grand Ocean als Hersteller von Netzwerkkabeln für die Schifffahrt wählen?

Die Qualitätssicherung ist garantiert.
Einhaltung von Industriestandards.
Kompatibilität und Benutzerfreundlichkeit.
ABS-, BV-, LR- und DNV-geprüft

Wir sind stolz auf die Marine-Zulassungszertifikate für unsere Marine-Netzwerkkabel

Zuverlässiger Lieferant von Schiffskabeln, Offshore-Kabeln und Spezialkabeln

WICHTIG

Merkmale von Marine-Netzwerkkabeln

Lange Übertragungsdistanzen

Diese Kabel haben geringe Dämpfungseigenschaften, die es ermöglichen, Daten über größere Entfernungen zu übertragen, ohne dass es zu einem wesentlichen Verlust der Signalstärke kommt.

EMI-Abschirmung

Um eine ununterbrochene Datenübertragung zu gewährleisten, sind die Netzwerkkabel für die Schifffahrt mit einer starken EMI-Abschirmung ausgestattet, die vor externen elektromagnetischen Emissionen schützt, die in der Schifffahrt häufig vorkommen, was das Risiko von Signalunterbrechungen und Datenfehlern verringert.

Verbesserte Wasserbeständigkeit

Diese Kabel haben spezielle Ummantelungen und feuchtigkeitsabweisende Schichten, die das Eindringen von Wasser verhindern. Dies gewährleistet die Signalintegrität und verringert die Wahrscheinlichkeit von Signalverlusten oder elektrischen Schäden durch das Eindringen von Feuchtigkeit unter Meeresbedingungen.

Erstaunliche Flexibilität

Marinenetzwerkkabel sind sehr flexibel, so dass sie auf Schiffen, Booten oder in Unterwasseranlagen auf engem Raum und um enge Ecken verlegt werden können, ohne dass die Signalqualität oder die strukturelle Integrität beeinträchtigt wird.

Marine Netzwerkkabel Spezifikation

WasserbeständigkeitUm den Auswirkungen von Feuchtigkeit und eventuellen Spritzern oder Verschüttungen standzuhalten, müssen Seekabel einen besonderen Grad an Wasserdichtigkeit aufweisen.
UV-BeständigkeitDie Kabel sollten aus UV-beständigen Materialien bestehen, um den Verschleiß im Laufe der Zeit zu minimieren, da Schiffe häufig der Sonne und anderen äußeren Einflüssen ausgesetzt sind.
Mechanische FestigkeitDie Kabel müssen stark genug sein, um den mechanischen Stößen und Vibrationen standzuhalten, die auf einem fahrenden Schiff auftreten können.
Einhaltung der VorschriftenUm sicherzustellen, dass Seekabel für die Verwendung in Meeresumgebungen geeignet sind, sollten sie den entsprechenden Industrienormen und Zulassungen entsprechen.
EigenschaftenRaucharm und halogenfrei, flammhemmend

FAQs

Es gibt verschiedene Arten von Netzwerkkabeln, die üblicherweise in verschiedenen Netzwerkszenarien verwendet werden. Zu den am häufigsten verwendeten Netzwerkkabeltypen gehören Ethernet-Kabel (Cat5E, Cat6A, Cat7), Koaxialkabel, Glasfaserkabel, USB-Kabel (Universal Serial Bus), HDMI-Kabel (High Definition Multimedia Interface) und so weiter.

Kategorie 5E, Kategorie 6A, Cat7, RG-6, RG59, Singlemode-Glasfaser, Multimode-Glasfaser, HDMI 1.4, HDMI 2.0, DisplayPort 1.2, DisplayPort 1.4, Powerline-Adapter und DisplayPort 2.0 sind alles Bezeichnungen für Netzwerkkabel.

Ja, wir haben eine große Menge an Marine-Netzwerkkabeln der Typen Cat.5E S/FTP, Cat.6A S/FTP und Cat.7 S/FTP auf Lager. Sie sind mit 500m/Rolle verpackt.

Unsere Netzwerkkabel für die Schifffahrt sind von den Klassifikationsgesellschaften ABS, BV, CCS, DNV und LR als Schiffstyp zugelassen.

de_DEDE